TV-Interview mit Frank Henning in Hamburg
Mädchen  Selbstverteidigung Kurs
STOPP Ich wehre mich Kinder Selbstverteidigung

Selbstverteidigung & Selbstbehauptung

Junge Selbstbehauptung Kurs

Achtung! Jetzt Termin sichern!

Kinderselbstbehauptung für Mädchen und Jungen Termine sichern! Unser Kursprogramm ist sehr gefragt. Daher sind wir meist lange im Voraus ausgebucht. Möchten auch Sie einen Kurs, sollten Sie uns umgehend kontaktieren, damit die Wartezeit nicht zu lang wird. Bis zu den Sommerferien 2017 ist leider fast alles vergeben.
 

Wir sind derzeit in 3 Bundesländern aktiv, allerdings bemüht, das Angebot weiter auszubauen. Da wir sehr hohe Qualitätsansprüche an unsere Kursleiter stellen, ist dieses Vorhaben nicht so leicht umzusetzen. Möchten Sie Kursleiter in unserem Team werden, bewerben Sie sich bei uns!

In folgenden Regionen können wir schon heute das Kursprogramm “STOPP! Ich wehre mich!” anbieten.
(zur aktuellen Terminübersicht)

Niedersachsen

Nordrhein Westfalen

Bremen

Hamburg

Wir bieten Kurse für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung in Schulen (Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien) Kindergärten, Elterninitiativen, Sportvereinen usw. an. Möchten auch Sie einen Kurs für Ihr Kind in ihrem Wohnort, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. I.d.R. lässt sich dies sehr schnell organisieren. Hierzu muss sich nicht eine komplette Schulklasse oder Kindergartengruppe finden. Ihr Interesse reicht..

senden sie eine Mail 

 

Oder verwenden Sie unsere Kontaktseite

Weiterhin bieten wir Mitarbeiterschulungen, Fortbildungen, Vorträge, Seminare Projekttage und Projektwochen für folgende Bereiche an.

 

Der Bereich Deeskalation z.B. im Detail
 

Neigen Kinder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen und Konfliktlösungen, dann ist es an der Zeit, diesen Kindern Alternativen aufzuzeigen. Hierzu gehört das Wissen darüber, dass es keinen Grund gibt, Gewalt anzuwenden, es sei denn, man ist unmittelbar von einem körperlichen Angriff bedroht. In diesen Fällen bieten wir: 

  • Antigewalttraining
  • Beratungsangebote für betroffene Eltern und Pädagogen
  • Fortbildungsseminare
  • Krisenintervention in Schulklassen und anderen Gruppen
  • Teamschulungen
  • Projekte (Gewaltfreie Kommunikation, gegen Mobbing, Vertrauensbildung usw.)
  • V.I.P. - Training bei Ihnen zuhause
  • uvm.

Fragen Sie uns einfach...

 

STOPP! Ich wehre mich!


Um unnötigen Anfragen vorzubeugen hier eine Liste der Inhalte, die wir nicht anbieten:

Aikido, Boxen, Budo, Capoeira, Escrima, Fitness, Hapkido, Ju Jutsu, Judo, Kali, Kampfkunst, Karate, Kendo, Kickboxen, Kung Fu, Muay Thai, Nahkampf, Ringen, Schwertkampf, Shaolin, Taekwondo, Tai Chi, Thai Boxen, Thaiboxen, Wing tsun, WT usw. Suchen Sie so etwas, ist regelmäßiges Training erforderlich.

Die Inhalte sind auch als gute Ergänzung zum Training in einer Kampfsportschule oder einem Verein geeignet. Wir bilden in unserem Kursprogramm keine Kampfsportler aus, was in einem Kurs auch nicht möglich ist.

Die Verwendung unserer Fotos, Texte und Grafiken ist weder ganz, noch in Auszügen gestattet! Möchten Sie etwas verwenden, erfragen Sie eine Genehmigung bei uns.