Hameln – Pyrmont

Kurse für Kinder, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung in Hameln – Pyrmont

Kinderselbstverteidigung und Selbstbehauptungskurs © Jacek Chabraszewski

Wir bieten Kurse für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung in Kindergärten, Schulen (Elterninitiativen, Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien) Sportvereinen, Kirchengemeinden usw. an. Möchten auch Sie einen Kurs für Ihr Kind in ihrem Wohnort, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. I.d.R. lässt sich dies sehr schnell organisieren. Hierzu muss sich nicht eine komplette Schulklasse oder Kindergartengruppe finden. Ihr Interesse reicht.

Zur Anfrage…

In folgenden Hameln – Pyrmonter Orten und Stadtteilen können wir Ihnen schon heute “STOPP! “Ich wehre mich!” – Kurse anbieten, sofern sich mindestens 18Kinder zur Teilnahme entschließen und es uns gemeinsam mit Ihnen gelingt einen geeigneten Raum (Mehrzweckraum, Turnhalle, Gruppenraum, Bewegungsraum, Freizeitraum Aula o.Ä.) zu organisieren. Dies ist aber kein größeres Problem, da Sie hierzu von uns umfangreiche Hilfe bekommen.

Aerzen
Afferde
Ahrenfeld
Bad Münder am Deister
Bad Pyrmont
Bakede
Bäntorf
Barksen
Beber (Bad Münder am Deister)
Bensen
Benstorf
Bisperode
Böbber
Börry
Brullsen
Brünnighausen (Coppenbrügge)
Coppenbrügge
Dehmke
Deitlevsen
Diedersen
Dörpe (Coppenbrügge)
Egestorf (Süntel)
Eimbeckhausen
Emmerthal
Esperde
Fischbeck (Hessisch Oldendorf)
Flegessen
Frenke (Emmerthal)
Grießem
Grohnde
Groß Berkel
Großenwieden
Grupenhagen (Aerzen)
Hachmühlen
Hagenohsen
Hajen (Emmerthal)
Halvestorf
Hameln
Hamelspringe
Harderode
Hasperde
HastenbeckHaverbeck (Hameln)
Hemeringen
Hemmendorf (Salzhemmendorf)
Hessisch Oldendorf
Hilligsfeld
Kirchohsen
Klein Berkel
Latferde
Lauenstein (Salzhemmendorf)
Levedagsen
Lüntorf
Luttringhausen
Marienau (Coppenbrügge)
Nettelrede
Nienstedt (Bad Münder am Deister)
Ockensen
Oldendorf (Salzhemmendorf)
Pötzen
Reher (Aerzen)
Rohden (Hessisch Oldendorf)
Rohrsen (Bad Münder am Deister)
Rohrsen (Hameln)
Salzhemmendorf
Selxen
Thüste
Tündern
Voremberg
Wallensen
Wehrbergen
Wickbolsen

Die Inhalte sind auch als gute Ergänzung zum Training in einer Kampfsportschule oder einem Verein geeignet. Wir bilden in unserem Kursprogramm keine Kampfsportler aus, was in einem Kurs auch nicht möglich ist. Kurse für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung sind in weiteren Orten möglich.

Senden sie eine Mail oder verwenden Sie unsere Kontaktseite.

Weiterhin bieten wir Mitarbeiterschulungen, Fortbildungen, Vorträge, Seminare Projekttage und Projektwochen für folgende Bereiche an.

  • Individuelle Erziehungsberatung für Ihre Familie
  • Mitarbeiterschulungen
  • Vermittlung von Personenschutz
  • Beratungsangebote für betroffene Eltern und Pädagogen
  • Fortbildungsseminare
  • Krisenintervention in Schulklassen und anderen Gruppen
  • Teamschulungen
  • Projekte (Gewaltfreie Kommunikation, gegen Mobbing, Vertrauensbildung usw.)
  • V.I.P. – Training bei Ihnen zuhause
  • uvm.

Fragen Sie uns einfach…

Stopp! Ich wehre mich!

error: Unsere Inhalte sind urheberrechtlich geschützt!